Von Drauß vom Walde komme ich her......

und besuche ihren Kundenstamm/ihre Kollegen/innen zur Advents/-Weihnachtszeit.

Wir singen zusammen Lieder, die Kinder dürfen gerne dem Nikolaus und Weihnachtsmann erlernte Gedichte vortragen oder auch selbst Gebasteltes selber übergeben.

Sollen auch die Augen ihrer Kinder so leuchten, stellen Sie sich mal vor, ihr Kind bekommt vom Nikolaus oder Weihnachtsmann persönlich ihr Geschenk aus dem grossen Geschenkesack
IMG_0091.JPG
IMG_0111.JPG
Schenke gross oder klein, aber immer gediegen, wenn die Bedachten die Gaben wiegen sei dann gewissenrein. Schenke herzlich und frei, schenke darin was in dir wohnt an Meinung,Geschmack und Humor, so das deine eigene Freunde zu vor dich reichlich belohnt.
Adventszeit heißt einfach mal wieder Zeit nehmen,für die Familie und die Menschen die wir lieben und dankbar sein, das wir Sie haben.